Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Mozärtliche Annäherungen

Der Motettenchor Meilen verbrachte ein Wochenende im «Mattli» hoch über dem Urnersee, um sich dort auf seine Konzerte vom 23. und 24. September vorzubereiten. Es wurde ganze 18 Stunden gesungen, wobei noch genug Zeit blieb zum geselligen Austausch, zu Yogaübungen und zum Schwimmen.

Motettenchor_2022_PST_web
[image-legend]

Mozart ist eine grosse Herausforderung für jeden Chor, da die Musik so transparent und klar sein sollte und Fehler gnadenlos hörbar sind. Deshalb trainierten die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Aurelia Weinmann-Pollak zusammen mit den Stimmbildnerinnen Daniela Brantschen und Julia Schiwowa gewisse prägnante Stellen der Grossen Credo-Messe, welche ganze 18 Credo-Rufe enthält, deshalb der Name.

Dass die Einsätze klappten, dafür sorgte auch Korrepetitor Michael Volpert am Klavier. Hört man den Tenor auch genug? Sind die Punktierungen genau? Finden die Sopranistinnen einen gemeinsamen Wohlklang? Der Fragen gab es viele, die Konzentration liess nie nach, alle wollten ihr Bestes geben.

Schliesslich würden schon bald die Hauptproben mit dem Capriccio Barockorchester und den vier Solisten stattfinden.

An den Konzerten in Küsnacht und Meilen werden auch das bekannte melodiöse Laudate Dominum aus den Vesperae Solemnes und die Sinfonie Nr. 40 g-moll aufgeführt.

Konzert Motettenchor Meilen, Samstag, 23. September, 19.30 Uhr, reformierte Kirche Küsnacht und Sonntag, 24. September, 17.00 Uhr, katholische Kirche Meilen.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen