Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Lesung mit Heinrich Boxler

Im Rahmen der Seegfrörni-Ausstellung «Eisige Zeiten?» lädt das Ortsmuseum am nächsten Donnerstag zu einem vielversprechenden literarischen Abend zum Thema Zürichsee ein.

Keine Beschreibung verfügbar.

Meilen, der See und die nähere Umgebung spielten in der Literatur immer wieder eine Rolle.

Wussten Sie, dass die Jeunesse dorée von Zürich den Messias-Dichter Klopstock am 30. Juni 1750 nach Meilen ausgeführt hat? Oder dass Goethe einen Monat lang in Stäfa wohnte und gern in der Schipf zu Gast war? Oder dass Conrad Ferdinand Meyer unter den Kastanien im Seehof dichtete und Bertolt Brecht in Feldmeilen seine Spuren hinterlassen hat?

Von ihnen weiss Heinrich Boxler Geschichten zu erzählen. Er wird den literarischen Faden über Max Frisch und Ingeborg Bachmann bis in die neuste Zeit hinein spinnen. Gönnen Sie sich diese literarischen Leckerbissen!

Lesung mit Heinrich Boxler, Donnerstag, 14. Dezember, 19.05 Uhr, Türöffnung 18.30 Uhr, Gewölbekeller im Ortsmuseum Meilen, Kirchgasse 14. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

www.ortsmuseum-meilen.ch

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen