Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Erzählabend zur Seegfrörni 1963

Seegfrörni 1963: Der nächste «etwas besondere» Dorfrundgang findet, wie es der Titel vermuten lässt, nicht an Land statt, sondern virtuell auf dem See.

Seegfrörni Heimatbuch_11477-4-2_001 (2)_web
[image-legend]

Just 61 Jahre nachdem der See zur vollständigen Begehung freigegeben wurde, laden die Vereinigung Heimatbuch Meilen und das Ortsmuseum am Donnerstag, 1. Februar zu einem Vortrag in Bild und Wort ein: Beginn ist um 19.30 Uhr im Jürg-Wille-Saal des «Löwen».

Thematisch eingebettet in die Ausstellung «Eisige Zeiten? Von der Seegfrörni zur Gletscherschmelze» des Ortsmuseums, berichten Zeitzeugen von ihren persönlichen Erlebnissen auf dem zugefrorenen See im Jahr 1963.

Susy Brupbacher trägt passende Geschichten und Heinrich Boxler literarische Leckerbissen rund ums Thema vor. Die Vorträge werden mit Bildern und Videosequenzen aufgelockert, Hans Isler moderiert den Anlass. Zum Abschluss des Abends wird zu einem themengerechten Apéro eingeladen.

Bei allen, die die «Seegfrörni» noch selbst erlebt haben, sollen Erinnerungen geweckt werden. Und für die Jüngeren wird über ein Ereignis berichtet, das sie kaum mehr selbst erleben werden können.

Eine Anmeldung ist erwünscht über www.heimatbuch-meilen.ch (Anlässe), per Mail unter anmeldung@heimatbuch-meilen.ch oder unter Telefon 076 363 63 40.

Erzählabend «Seegfrörni 1963», Donnerstag, 1. Februar, 19.30 Uhr, Jürg-Wille-Saal des Gasthofs Löwen.

«Eisige Zeiten?» geht weiter

Die Ausstellung «Eisige Zeiten?» wird noch bis zum 24. März gezeigt. Öffnungszeiten: Mittwoch 16.00 – 18.00 Uhr, Sonntag 14.00 – 17.00 Uhr, jeden ersten Samstag im Monat 14.00 – 17.00 Uhr. Geschlossen während der Sportferien vom 14. bis 25. Februar.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen