Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Weindegustation und Treberwurstessen

Der Weinkeller von Schwarzenbach Weinbau beherbergt vier Top-Winzer vom rechten Zürichsee. Alle keltern ihre Weine gemeinsam in einem Keller und bilden damit die «Keller-WG». Am 2. und 3. Dezember öffnen sie die Kellertüren für eine grosse Degustation.

Die Reben der vier Winzer – Diederik Michel vom Weingut Diederik, Rico Lüthi von Lüthi Weinbau, Alain Schwarzenbach von Schwarzenbach Weinbau und Jonas Ettlin von Wine by Jet – erstrecken sich von Küsnacht über Meilen, Uetikon am See und Männedorf bis nach Feldbach.

Die Keller-WG teilt dabei nicht nur den Keller, sondern auch die gemeinsame Vision, die besten Weine am Zürichsee hervorzubringen. Nach zwei Jahren Pause können die vier endlich wieder zur WG-Party mit grosser Degustation einladen. Neu in die WG eingezogen ist Jonas Ettlin, der diesen Herbst das Weingut von Martin Schnorf übernommen hat. Er studierte als Quereinsteiger Önologie und arbeitete drei Jahre in der Kartause Ittingen (TG), bevor er 2020 auf dem Weingut Schipf in Herrliberg seinen eigenen Boutique-Weinkeller gründete. Seine Weine überzeugen durch ein deutliches Profil und haben eine klare Struktur. Es sind keine Weine für die grosse Masse, sondern für Menschen, die sich für Wein interessieren. Diese Philosophie verfolgt er auch jetzt am neuen Standort. Martin Schnorf ist als «Special Guest» am Anlass auch vor Ort.

Degustieren in der Trotte, essen im tip(s)i

In der beheizten Trotte können am Freitag, 2. und Samstag, 3. Dezember jeweils ab 16 Uhr die Weine der vier Winzer degustiert werden. Im Pop-up-Restaurant tip(s)i, geführt von Rebecca Schwarzenbach und Gastronom Dave Schmid, werden im Festzelt auf dem Platz vor der Trotte in rustikal gemütlicher Atmosphäre frische Gourmet-Treberwürste, Bündner Gerstensuppe, Spinatknödel und weitere Leckereien serviert. Die Kombination von Weindegustation und feinem Essen bietet ein aussergewöhnliches Erlebnis in der Vorweihnachtszeit. Eine Tischreservation am 2. und 3. Dezember über www.keller-wg.ch wird empfohlen.

Von 16 bis 20 Uhr wird zudem Franco Razzai vor Ort sein und die Besucherinnen und Besucher mit Show-Brennen begeistern.

Weihnachtsessen im tip(s)i

Bis Weihnachten bietet tip(s)i auf Anfrage täglich Weihnachtsessen für Private und Firmen ab 10 Personen an (www.tipsi.ch). Das 3-Gänge-Menü für Gruppen: Gerstensuppe, Treberwurst und Dessert. Die lokal produzierte Wurst, die im tip(s)i Hauptakteurin ist, wird im eigenen Trester draussen in grossen Kesseln gegart und hat einen unvergleichlichen Geschmack.

Auf Wunsch wird auch gerne ein 5-Gänge-Menü offeriert. Wer möchte, kann zudem zusätzlich eine vorgängige Weihndegustation mit Apéroplättli reservieren. Anfragen werden telefonisch unter 079 321 44 72 oder unter reservationen@tipsi.ch entgegengenommen. Am 8. und 16. Dezember können auch einzelne Tische reserviert oder kleinere Gruppen angemeldet werden.

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen