Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Weihnachten in der reformierten Kirche

Wer die Weihnachtsgeschichte aus den Vorjahren noch im Ohr hat, wird sich an den längeren Weg der Hirten vom Feld zur Krippe erinnern. Der Christbaum in der reformierten Kirche – edelster Schmuck zur Weihnachtszeit – musste nur die Strecke von der Pfannenstielstrasse zur Kirche bewältigen.

ref. Kirche Weihnachtsbaum_web
[image-legend]

Natürlich geschah dies mit gütiger Hilfe eines starken Lastwagens und zupackender Fachleute.

Den kurzen Weg verdankt der Christbaum dem Umstand, die Gabe eines grosszügigen Mitglieds der Kirchgemeinde zu sein. Und so erlebt die mächtige Tanne nach manchen Stürmen und strengen Wintern nun als Weihnachtsschmuck der Kirche den Höhepunkt ihres Lebens, ja, den Höhepunkt im Leben eines Tannenbaums schlechthin.

Nicht nur den Spendern – ihnen sei herzlich gedankt –, sondern allen Besucherinnen und Besuchern möge der Christbaum Freude bereiten und Anstoss zu weihnächtlichem, frohgemutem Sinnieren in der reformierten Kirche sein!

«Heiligabig fiire», Sonntag, 24. Dezember, 17.00 Uhr, Pfarrer Marc Stillhard, Ad-hoc-Vokalensemble, Leitung: Kantor Ernst Buscagne.

Christnacht, Sonntag, 24. Dezember, 22.00 Uhr, Pfarrer Daniel Eschmann; Yuliia Shulha, Violine; Barbara Meldau, Orgel.

Weihnachtsgottesdienst, Montag, 25. Dezember, 9.45 Uhr, Pfarrer Erich Wyss; Barbara Meldau, Orgel und Basso Continuo; Cantiamo insieme, Leitung: Ernst Buscagne.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen