Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Stammtischpoeten

Menschen lieben Geschichten. Jeder hat eine, jeder kennt eine. Geschichten sind ein Zugang zur Welt. Sie aufzuschreiben heisst, das eigene Leben erlebbar und spürbar zu machen. Gar es besser zu verstehen.

Bibliothek Stammtischpoeten. Portrait von Sita Maria Frey_web
[image-legend]

Haben Sie Lust, Ihre Geschichte mit anderen zu teilen? Oder wollten Sie schon immer etwas aufschreiben, haben aber keinen Weg gefunden?

Sita Maria Frey lädt Sie mit «Stammtischpoeten» ein, gemeinsam über das Schreiben zu sprechen, Geschriebenes zu präsentieren und miteinander zu diskutieren.

Biografien, Tagebuchfragmente, Gedichte, Krimis, Texte aller Art, aber auch Ideen sind herzlich willkommen. Im Vordergrund steht nicht eine Publikation der Texte. Denn auch das Schreiben aus Freude an Sprache und Formulieren kann ein Ziel sein. Frei nach dem Motto: «Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen.» (Mark Twain)

Sita Maria Frey ist studierte Literaturwissenschaftlerin und hat zehn Jahre bei den S. Fischer Verlagen im Bereich Belletristik und Sachbuch gearbeitet. Sie lebt heute in Meilen und schreibt selbst.

«Stammtischpoeten» findet vorerst an drei Daten in der Gemeindebibliothek Meilen statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig, und der Besuch ist kostenlos. Mitzubringen sind Offenheit, Interesse und Freude am Austausch über Texte.

Stammtischpoeten, Dienstag, 9. Januar 2024, 11.00 bis 12.00 Uhr, Gemeindebibliothek Meilen, Kirchgasse 50. Weitere Daten: 6. Februar und 5. März.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen