Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

SfS Stamm 56+ mit Christian Krauer und Toni Fluder

Taminser und Flimser Bergstürze und ihre Auswirkungen: «Bergstürze sind geologisch gesehen keine Katastrophen, sondern der Normalfall.»

[image-legend]

Bei einer Fahrt oder Wanderung durch die Rheinschlucht zwischen Ilanz und Chur haben Sie sich vielleicht auch schon gefragt, wie diese wilde Landschaft entstanden sein könnte. Etwa die naturfarbenen Seen im Flimser Bergwald, der tiefe, bizarre Einschnitt der Schlucht des Vorderrheins (Ruinaulta), die grosse Ebene hinter Bonaduz, der riegelartige Hügel zwischen den Emserwerken und Reichenau.

Sie sind die Folgen zweier Bergstürze, die sich nach dem Ende der letzten Eiszeit vor rund 10’000 Jahren ereignet haben. Diese geologischen Ereignisse hatten Effekte weit über das Gebiet des Vorderrheins hinaus. Die Erkenntnisse aus der Forschung und aus praktischen Erfahrungen sind faszinierend und bieten einen neuen Blick auf diese wunderbare Natur.

Christian Krauer und Toni Fluder, beide Ingenieure und Tunnelbauer, stellen diese Geschichte in Bild und Wort dar. Ihre Beobachtungen und Gedankengänge fördern erstaunliche Zusammenhänge zutage!

Stamm 56+, Donnerstag, 19. Oktober, 14.35 Uhr im Foyer des Gasthofs «Löwen». Anmeldungen am besten online unter https://sfs-meilen.ch/anmelden/stamm oder über Telefon 044 508 54 08.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen