Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Rüebli-Haferflocken-Brot

Wer auf Reisen ist und sich selbst verpflegt, ist auf einfache und leicht umsetzbare Rezepte angewiesen.

Die Foodstylistin und Bloggerin Anina Gepp hat für eine Weile ihre Wohnung gegen einen Campervan eingetauscht und ist auf vier Rädern mit dem Bus und ihrem damaligen Partner Chris auf Reisen gegangen. Das Motiv dafür sei ein «Mutausbruch» gewesen, erinnert sie sich. Und das Wissen darum, dass sie als Bloggerin von überall aus arbeiten kann.

in «Vantastic», ihrem Kochbuch (AT Verlag), findet man nun über 80 einfache und gesunde Rezepte, die alle in der kleinen Van-Küche entstanden sind und im Camper so gut funktionieren wie zu Hause. So auch unser Rezept der Woche für ein Brot, das ganz ohne Mehl auskommt und auch kaum geknetet werden muss. Das ballaststoffreiche Brot mit Haferflocken, Rüebli und Kürbiskernen besticht nicht nur durch seine Nährwerte, sondern auch durch den vollmundigen Geschmack. Dazu passen süsse Aufstriche wie Konfitüre oder Honig oder herzhafte Auflagen wie gewürzter (veganer) Quark.

Das Brot bleibt übrigens mehrere Tage frisch und saftig. Im Kühlschrank hält es sogar bis zu einer Woche. Alternativ kann es eingefroren werden.

Karotten-Haferflocken-Brot

Zutaten für 1 Brot (Kastenform bis 25 cm Länge)

100 g Karotten

300 g feine Haferflocken

100 g Sojajoghurt

100 g Kürbiskerne

2 TL Salz

2 EL Leinsamen, geschrotet

200 ml kaltes Wasser

Fett für die Form

Zubereitung

Die Karotten schälen und reiben. In einer Schüssel mit den restlichen Zutaten vermengen und mit sauberen, kalten Händen gut durchkneten.

Den Teig in die gefettete Kastenform geben und festdrücken. Mit etwas Wasser bepinseln und im Ofen bei 180 Grad Umluft 65 Minuten backen.

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Rezepte

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen