Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Regionenkrimis von der Könnerin

Silvia Götschi verdient ihr Geld hauptsächlich mit Mord und Totschlag – nicht weil sie eine Verbrecherin ist, sondern eine der bekanntesten und erfolgreichsten Schweizer Krimi-Autorinnen.

Regelmässig rangieren ihre Krimis, die an verschiedenen regionalen Schauplätzen in der Schweiz spielen, vorne auf der Beststellerliste.

In der Gemeindebibliothek Meilen liest Silvia Götschi aus ihrem neuen Werk «Tod an der Goldküste», in welchem eine vermögende Witwe auf einer Kreuzfahrt ausgeraubt wird. Noch ahnt niemand, dass sich die Geschichte wiederholen könnte. Doch wenige Monate später wird die Witwe erneut Opfer eines Überfalls, und kurz darauf findet man ihren Bodyguard ermordet in ihrer Villa am Zürichsee.

Tauchen Sie am Mittwochabend, 18. Mai in diesen packenden und spannenden Kriminalfall ein und erleben Sie eine Lesung der etwas anderen Art.

Die Platzzahl ist beschränkt. Eine Anmeldung mit Angabe von Name und Telefonnummer (bibliothek@meilen.ch oder Tel. 044 923 55 86) ist erwünscht.

Lesung mit Silvia Götschi, Mittwoch, 18. Mai, 19.30 Uhr, Eintritt frei. Gemeindebibliothek Meilen, Kirchgasse 50.

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen