Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Nein zu Feuerwerksverbot und Teilrevision der Gebührenverordnung

Am 15. November lud die SVP/BGB Meilen ihre Mitglieder zur 1. Parteiversammlung dieses Jahres auf den Hof Hinterburg der Familie Adrian Haggenmacher. Im Fokus der Zusammenkunft: die Geschäfte der kommenden Gemeindeversammlung.

[image-legend]

Um 19.30 Uhr eröffnete Präsident Adrian Bergmann die Versammlung und begrüsste die zahlreichen Anwesenden. Im Speziellen hiess er die Nationalräte Thomas Matter und Alfred Heer willkommen, beide waren zu einem Kurzreferat eingeladen. Auch Kantonsrätin Marion Matter, Gemeinderat Peter Bösch, RPK-Mitglied Hansueli Arnold (alle SVP) sowie Gemeinderätin Verena Bergmann-Zogg (FDP) und die Vertreterinnen des Initiativkomitees «Meilen ohne lautes Feuerwerk», Susy Sauter und Anita Spycher, begrüsste der Präsident herzlich.

Verena Bergmann-Zogg präsentierte in gewohnt zügiger Manier das Budget 2024. Im Anschluss diskutierten die Anwesenden die restlichen Traktanden der Gemeindeversammlung vom 11. Dezember, wobei die Delegation der Initiantinnen und Initianten der Einzelinitiative «Meilen ohne lautes Feuerwerk» die Gelegenheit erhielt, ihr Anliegen persönlich darzulegen. Nachdem Adrian Bergmann die Referentinnen und Referenten verdankt und verabschiedet hatte, eröffnete er die Diskussion über die Gemeindegeschäfte.

Die SVP/BGB Meilen empfiehlt, an der kommenden Gemeindeversammlung insbesondere das Budget 2024 und die Baukreditabrechnung zum Schulhauspavillon Schulhaus Allmend zur Annahme. Auch bezüglich des Traktandums «Parkhaus Dorfplatz» mit der damit verbundenen Auflösung der Spezialfinanzierung sowie hinsichtlich Anschaffung einer neuen Weihnachtsbeleuchtung fasste die Versammlung die Ja-Parole. Die Einzelinitiative «Meilen ohne lautes Feuerwerk» wie auch die Teilrevision der Gebührenverordnung (GebV) der politischen Gemeinde Meilen empfiehlt die SVP/BGB mit einem Mehrheitsentscheid zur Ablehnung.

Nationalrat Thomas Matter lieferte anschliessend ein anschauliches Resümee zu den vergangenen Nationalratswahlen, und nach einigen weiteren Informationen verabschiedete der Präsident Adrian Bergmann die Mitglieder und bedankte sich für das engagierte Mitwirken zur Meinungsbildung und für das zahlreiche Erscheinen.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Kultur / Politik

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen