Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

«Le Docteur Miracle» oder: Wirbel um ein Omelett

Oper hautnah? Dann sind Sie bei «Operella – die Taschenoper» genau richtig. Willkommen in der Heubühne, dem kleinen Opernhaus!

Keine Beschreibung verfügbar.

Operella präsentiert in ihrer 17. Produktion Georges Bizets Opéra comique «Le Docteur Miracle». Das Vier-Personen-Stück bringt einen Familienkonflikt zur Sprache, den jedes Mitglied auf ganz individuelle Art und Weise durchlebt.

Vereint sind sie im herrlichen Omelettenquartett sowie im für dieses Genre unabdingbaren glücklichen Ausgang – glücklich zumindest für das junge Paar. Gewürzt wird dieses spezielle Omelett mit weiteren französischen Zutaten von Chopin und Fauré über Poulenc bis Thomas. Unter der bewährten Leitung von Regina Heer und Corina Gieré wird im September sechs Mal gespielt – ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr des Atelier Theater Meilen!

Ruben Banzer (Tenor) und Balduin Schneeberger (Bariton) konnten nach früheren Erfolgen erneut für Operella gewonnen werden, während die Sopranistinnen Melia Inglin und Tereza Kotlánová zum ersten Mal die Heubühne bespielen. Das junge Ensemble freut sich auf den Besuch und wird spielfreudig mit französischen Melodien und deutschen Dialogen durch die quirlig-komödiantische Geschichte führen.

Fördermodell «Operella»

Das Ensemble setzt sich gemäss Leitbild aus jungen, begabten, noch in Ausbildung stehenden Sängerinnen und Sängern zusammen. Das Erarbeiten einer ganzen Partie und die Leistung, mehrere Vorstellungen in Folge zu singen, bietet ihnen die Chance, wichtige Erfahrungen für ihre Laufbahn zu sammeln.

Das Nachwuchsfördermodell stösst sowohl in der Öffentlichkeit wie auch innerhalb der Hochschulen auf grosses Interesse. Dank der Unterstützung durch die Gemeinde Herrliberg, den Beiträgen der Operella-Gönner sowie namhafter Stiftungen und dem Verein Atelier Theater Meilen bietet Operella wieder ein Musiktheatererlebnis für alle Sinne.

Premiere am kommenden Sonntag

Die Vorstellungen finden im Atelier Theater Meilen auf der Heubühne statt, General-Wille-Str. 169, Meilen. Premiere ist am Sonntag 3. September, 17.00 Uhr, weitere Vorstellungen am Mittwoch, 6. September 19.30 Uhr; Freitag, 8. September 19.30 Uhr; Sonntag, 10. September 17.00 Uhr; Mittwoch 13. September 19.00 Uhr und Samstag, 16. September 18.00 Uhr.

Eintrittspreise: 40 Franken für Erwachsene, 30 Franken für Jugendliche, Studierende und ATM-Mitglieder.

Reservationen: www.ateliertheater-meilen.ch oder Telefon 077 432 90 41. Die Vorstellung dauert 90 Minuten ohne Pause. Bar und Abendkasse sind 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

www.ateliertheater-meilen.ch

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen