Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Konzert des Jungen Vokalensembles Meilen

Das Werk «O Magnum Mysterium» des norwegischen Komponisten Marcus Paus für gemischten Chor und Marimbaphon steht im Mittelpunkt des Konzerts von Juvem. Am Marimbaphon: Marimba-Artist Manuel Leuenberger.

JUVEM Junges Vokalensemble Meilen_web

Das diesjährige Programm geht den grossen Geheimnissen des Lebens auf den Grund und deckt die Zeit ab von der Geburt bis zum Tod. Dazwischen liegen Wegstationen: die Freude am Leben und die Hoffnung auf ein gutes Ende.

Als klanglicher und inhaltlicher Gegenpol zu Paus erklingt die grosse Motette von Johannes Brahms «Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen».

Durch die weiteren Lebensstationen begleiten die «Lieder im Freien zu singen» von Felix Mendelssohn.

«Juvem» ist das Vokalensemble für junge, versierte Chorsängerinnen und Chorsänger aus der Region Pfannenstiel. Die meisten Mitglieder singen bereits seit ihren Kinderchorzeiten zusammen. Ausdruck und Klang von Juvem begeistern das Publikum seit dem ersten Konzert im Jahr 2021;  die künstlerische Leitung hat Ernst Buscagne.

Konzert «Juvem», Sonntag, 26. November, 17.15 Uhr, reformierte Kirche Meilen, Eintritt frei. Kollekte.

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen