Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Kinoabend

Der Frauenverein Feldmeilen organisiert am Mittwoch, 24. Januar einen Kinobesuch im Kino Wildenmann in Männedorf. Zu sehen gibt es den Film «Das Bergell – Heimat der Giacomettis».

Keine Beschreibung verfügbar.

Das schroffe, geheimnisvolle Schweizer Bergtal Bergell hat eine aussergewöhnliche Künstlerdynastie hervorgebracht: die Giacomettis. Von Vater Giovanni, der als Impressionist der ersten Stunde gilt, bis zu den Kindern Alberto, Diego, Ottilia und Bruno waren sie alle mit bemerkenswertem künstlerischem Talent ausgestattet. Allen voran der weltbekannte Bildhauer, Maler und Graveur Alberto, der die Kunstwelt mit seinen dünnen Skulpturen revolutionierte. Annetta, die strenge Mutter und ruhender Pol im Kreis ihrer Lieben, hielt die Familie im Inneren zusammen.

Das intensive familiäre Zusammenleben, eingebettet in die karge alpine Landschaft, schuf eine besondere Voraussetzung für die künstlerische Entfaltung der Giacomettis. Offenheit, der Austausch mit anderen Kulturen und das Leben in Metropolen prägten ihr Leben und Werk.

Treffpunkt: Mittwoch, 24. Januar um 19.25 Uhr bei der Unterführung Feldgüetliweg, um 19.30 Uhr bei der UBS in Meilen oder direkt im Kino. Filmbeginn ist um 20.15 Uhr.

Anmeldung bitte bis Dienstag, 23. Januar bei Vroni Heimgartner, Telefon 076 471 41 14, Mail vroni.heimgartner@sunrise.ch. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen