Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

International, national und regional top

Die Mitglieder des LC Meilen profilierten sich übers Wochenende an der Cross-Triathlon-EM, an den Schweizer Leichtathletik-Meisterschaften des Nachwuchses sowie am Uster Triathlon.

CHAMPIONNATS SUISSES U20-U23, 2023
[image-legend]

International in Szene setzte sich Samuel Jud mit einem starken neunten Schlussrang an der Triathlon-Cross-Europameisterschaft am Gardasee in Italien. Mit seiner Schlusszeit von 1:40:59 Stunden fehlten ihm nur gut acht Minuten auf den Goldmedaillengewinner Michele Boncacina (It). Vor sich klassiert sah er drei Italiener, drei Franzosen, ein Slowake und einen Holländer.

Messmer trumpft auf

National überzeugte und überraschte Linus Messmer bei den U20-Schweizermeisterschaften in Lausanne über 1500 m. Im Halbfinal gelang ihm dank eines klugen Rennens der Vorstoss in den Final – trotz breiter und starker Besetzung mit 30 Teilnehmern. Mit 4:05,19 Minuten stellte Messmer eine neue persönliche Bestzeit auf.  Und auch aus diesem Finalrennen machte Messmer Erstaunliches: In 4:06,17 belegte er den guten neunten Rang.

Der 18-Jährige aus Obermeilen bilanzierte erfreut: «Das waren zwei grossartige Rennen.» Hervorzuheben gilt es vor allem seine Entwicklung. Letztes Jahr lag seine Bestzeit bei 4:32 Minuten, häufig war er verletzt oder krank. 2023 lief nun viel besser. Der Fortschritt ist augenfällig. «Jetzt bin ich viel weiter und laufe im Bereich von Leuten, die mich letztes Jahr stehen liessen», illustriert er. Im Hinblick auf die nächste Saison spürt er «viel Selbstvertrauen und Zuversicht».

Zwei Podestplätze am Uster Triathlon

Auf regionaler Stufe sorgten die LCM-Triathletinnen und -Triathleten für Spitzenergebnisse. Aufs Podest im Rennen über die (fast) olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 38 km Velo, 10 km Laufen) schafften es Andrea Steffens mit Rang 2 in ihrer Altersklasse sowie Harald Schmiedel mit Rang 3. Mit 2:16:47 Stunden realisierte Schmiedel auch die beste LCM-Zeit.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Sport

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen