Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Gottesdienst zum Thema «Vergebung»

Wann haben Sie das letzte Mal jemandem eine Schuld vergeben, und wann ist Ihnen vergeben worden?

Symbolbild Gottesdienst_web
[image-legend]

Leben, ohne aneinander schuldig zu werden, ist jedenfalls nicht möglich. Kein Wunder, dass die Bitte um Vergebung im prominentesten Gebet des Christentums steht, im «Unser Vater»: «Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.»

Diese Bitte um Vergebung und die Bereitschaft, selbst zu vergeben, wird also im gleichen Atemzug genannt wie die Bitte um das tägliche Brot.

Aber welche «Schuld» ist im Hinblick auf Gott gemeint, und was bleiben wir einander «schuldig»? Der Gottesdienst geht diesen Fragen auf den Grund anhand der Geschichte im siebten Kapitel des Lukasevangeliums, in der Jesus einer Frau ihre Schuld vergibt.

Gottesdienst, Sonntag, 18. Juni, 9.45 Uhr, reformierte Kirche Meilen, Pfarrer Marc Stillhard, Musik: Gospelensemble Kantorei Meilen, Leitung: Flurina Ruoss.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen