Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Gewinner des Heimatbuch-Wettbewerbs

Fast 190 Personen haben am Herbstmärt am Wettbewerb «Meilen – einst und heute» der Vereinigung Heimatbuch Meilen teilgenommen.

Auslosung Herbstmärt 2023_web

Lag es am perfekten Wetter oder am Thema «Wirtshäuser»? Jedenfalls lagen am Ende des Markttages noch nie so viele Wettbewerbstalon zur Verlosung des Hauptpreises bereit. Nicht weniger als 187 Teilnehmende, darunter 48 Jugendliche, versuchten aus den acht Sujets aus dem Themenbereich «Wirtshäuser in Meilen» mindestens deren sechs richtig zuzuordnen. Die Erfolgsquote war bei den Erwachsenen nahezu 100%, bei den Jugendlichen erwartungsgemäss etwas tiefer. Als Lohn erhielten die Erfolgreichen als Sofortpreis eine «Meilen-Schoggi» und qualifizierten sich mit ihrem Resultat auch für die Auslosung der Hauptpreise.

Den Preis für Jugendliche, zwanzig Meilemer-Chilbi-Jetons, konnte der Fünftklässler Max Blofield am Montag im seinem Klassenzimmer in Feldmeilen in Empfang nehmen. Die beiden Glücksfeen zogen den Talon mit dem Namen Annette Biber. Annette Biber wird den Hauptpreis – einen Gutschein über 300 Franken, einzulösen in der Wirtschaft zur Burg – anlässlich ihres Geburtstags anfangs Oktober einziehen. Herzlichen Dank an dieser Stelle der Wirtschaft zur Burg bzw. der Walter Wunderli-Stiftung für den gespendeten Gutschein.

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Kultur / Politik

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen