Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Gestiegene Nachfrage im Schälehuus

Der Schälehuus-Club lud am Abend des 27. März zur Generalversammlung im gemütlichen Ambiente der Schälehuus-Stube an der Seestrasse 717 ein. Wie in den Vorjahren führte Co-Präsidentin Elke Utler souverän durch den Abend.

Schälehuus_web
[image-legend]

Zu Gast war auch Marzena Kopp-Podlewski, die das Ressort Gesellschaft im Gemeinderat vertritt.

Neue Kurse im Angebot

Das diesjährige Programmheft hat wieder einmal den Nerv der Zeit getroffen: Die Anzahl Kursbesucher nimmt zu. Nach den drei Jahren Pandemie freuen sich die Meilemerinnen und Meilemer über ein abwechslungsreiches Angebot wie Ikebana, Waldbaden oder Kochkurse.

Die beliebtesten Kurse wie Klöppeln, Obstbaumschnitt und Yoga werden im neuen Kursjahr weiterhin angeboten. Elke Utler richtete ein herzliches Dankeschön an alle Kursleiterinnen und Kursleiter. Ihr unermüdliches Engagement sorgt immer wieder aufs Neue für ein interessantes und abwechslungsreiches Kursprogramm.

Auch die Anzahl der Vermietungen von Stube und Partyraum stieg erfreulicherweise wieder an. Vermehrt werden sie genutzt für private Familienfeste wie Kindergeburtstage, Kommunionen und Konfirmationen. Die Räume eignen sich ebenso für Vereins- oder Betriebsfeiern.

Der Mitgliederbestand des Schälehuus-Club blieb gegenüber dem Vorjahr erfreulicherweise stabil. Dennoch sind neue Mitglieder jederzeit herzlich willkommen. Das Team sucht zudem Bewerberinnen und Bewerber für die Mithilfe im Vorstand.

Den Vorstand Ende März verlassen hat nach mittlerweile zehn Jahren die geschätzte Kassierin Monika Hilfing. Das Schälehuus-Team bedankt sich ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz und wünscht ihr alles Gute!

Die Gemeinde ist laufend für die Erhaltung des Schälehuus besorgt. Im März letzten Jahres wurden die Fensterrahmen gestrichen, und es gab eine neue Toilette im oberen Stock. Eine neue Beleuchtung wurde auf Vereinskosten im Treppenhaus installiert, um das Haus attraktiv zu halten.

Nach dem offiziellen Teil liessen die Damen den Abend in fröhlicher Runde bei einem Apéro ausklingen.

Das Schälehuus-Team ist montags von 9 bis 11 Uhr und donnerstags von 13.30 bis 15.30 Uhr direkt erreichbar, ansonsten unter Schälehuus-Club, Seestrasse 717, Meilen, Telefon 044 923 23 59, schaelehuus@bluewin.ch.

www.schaelehuus.ch

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Kultur / Politik

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen