Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Hemingway uf Züritüütsch

Vor genau 70 Jahren erschien Ernest Hemingways Meisterwerk «The old man and the sea» erstmals in englischer Sprache. Der Heimweh-Meilemer Heinz Wegmann hat das Werk ins heutige Zürichdeutsch übersetzt. Es trägt nun den Titel «Der alt Maa und s Meer».

Die Geschichte eines alten Fischers, der einen riesigen Marlin fängt und diesen wieder an die angreifenden Haifische verliert, ist universell und zeitlos. Es geht um den ewigen Kampf zwischen Natur und Mensch, um Sieg und Niederlage, um das Verhältnis von Jugend und Alter. Die Sprache ist geprägt von (Alters-)Milde, von Demut und von leiser Zärtlichkeit. «The old man and the sea» ist das letzte Buch, das zu Lebzeiten von Ernest Hemingway (1899 – 1961) erschien. Im Jahre 1954 erhielt er dafür den Nobelpreis für Literatur.

Heinz Wegmann liest Passagen aus der Übersetzung. Begleitet wird er vom Saxophonisten Thierry Kuster. Die Gemeindebibliothek Meilen freut sich, den Übersetzer in ihren Räumlichkeiten begrüssen zu dürfen.

Eine Anmeldung ist erwünscht: bibliothek@meilen.ch oder Telefon 044 923 55 86.

«Der alt Maa und s Meer», Lesung mit Heinz Wegmann, Sonntag, 4. Dezember, 11.15 Uhr, Gemeindebibliothek Meilen, Kirchgasse 50. Eintritt frei.

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen