Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Fünfter Sieg im fünften Spiel

Eine weite Reise stand am Sonntag vergangener Woche auf dem Programm der Herren vom UHC Lions Meilen Uetikon. Für das fünfte Spiel der Saison gegen den UHC S-G Wetzikon reiste man nahe an die österreichische Grenze nach Widnau.

Keine Beschreibung verfügbar.

Wetzikon trat mit einem dezimierten Kader von nur acht Spielern an, trotzdem konnten das Team die Mannen von Meilen Uetikon fordern und vor Schwierigkeiten stellen. Nach 20 Minuten stand es 2:2, für die Löwen trafen Dominic Kyburz und Jari Hofer.

Die Lions traten im Vergleich zu den Zürcher Oberländern mit deutlich mehr Personal an, und dieses wurde ab dem zweiten Drittel auch vollständig eingesetzt. Doch den entscheidenden Vorteil konnten sich die Lions damit nicht erarbeiten, es fehlte die Dynamik, während Wetzikon immer wieder auf das Kontern aus war. Nach 40 Minuten führte Wetzikon mit 3:2.

Wie schon oft in dieser Saison musste das letzte Drittel den Löwen den Erfolg bringen. Eine knappe Viertelstunde vor dem Ende traf Basil Nüesch zum langersehnten Ausgleich, der lange standhielt. Erst drei Minuten vor dem Ende konnten die Löwen entscheidend in Führung gehen durch den Treffer von Dominic Kyburz, welcher von Jari Hofer mustergültig aufgelegt wurde. Mit diesem Tor brach die Wetziker Verteidigung in sich zusammen, und bis zum Spielende erhöhten Andreas Baumann, Felix Bleiker und Gabriel Huder auf das Schlussresultat von 7:3.

Die Löwen stehen nach fünf Partien ohne Punktverlust an der Tabellenspitze. Am Samstag, 29. Oktober spielen die Herren in der heimischen Turnhalle Allmend um 16.45 Uhr ihre nächste Partie. Gegner sind die Herren vom UHC Heiden, welche bisher ebenfalls jeden Match in dieser Saison für sich entscheiden konnten.

Der UHC Lions Meilen Uetikon freut sich auf zahlreiche Zuschauer, die sich den Spitzenkampf in Meilen ansehen wollen.

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Sport

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen