Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Erster Trainee Day des Jiu-Jitsu- und Judo-Clubs

Am letzten Samstag fand beim JJC Meilen der erste «Trainee Day» statt. Dazu wurden Judokas von unterschiedlichen Vereinen eingeladen: Dreissig Kinder und Jugendliche nutzen die Gelegenheit, einmal mit anderen Partnern zu trainieren.

Gruppenfoto_Trainee_Day_web
[image-legend]

Die Idee von Zusammenzügen ist im Kaderbereich natürlich nichts Neues, ist aber auch im Breitensport sinnvoll, um eine Fixierung auf die immer gleichen Trainingspartner zu verhindern.

Das Programm war für alle Altersklassen herausfordernd. Zuerst wurden Kraft und Ausdauer trainiert, dabei wurde zu cooler Musik eine Reihe von Übungen absolviert. Der nächste Punkt auf der Tagesordnung war Koordination, hier wurden Kopfstand, Spagat, Rad und vieles mehr vorgezeigt. Natürlich konnten nicht alle die Übungen in Perfektion nachahmen, aber der Fleiss, mit dem es versucht wurde, war eindrücklich. Damit war es dann auch schon Mittag, und die Judokas machten sich über die vom JJC Meilen gesponserten Pizzas her.

Nach der Mittagspause waren Randoris (Übungskämpfe) angesagt. Es wurden zwei Gruppen gebildet. Die eine Gruppe kämpfte, während die andere für die zwei Minuten Kampfzeit pausierte. Das wurde anderthalb Stunden durchgezogen. Es wurde viel Schweiss vergossen, viel gelacht und manchmal auch ein wenig gelitten, aber am Schluss waren sich alle einig: Es hat sich gelohnt!

Das Leiterteam des JJC Meilen, Michael Suter, Michael Häring und Daniel Häring, waren beeindruckt von der Leistungsbereitschaft und der Begeisterung der Kinder und Jugendlichen. Der Trainee Tag war ein voller Erfolg und wird sicher wiederholt.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Sport

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen