Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Erfolgreiche Meilemer Leichtathleten

LCM-Triathletin Andrea Steffens wiederholte am Zürich City Triathlon ihren Kategoriensieg aus dem Vorjahr – und war nicht als Einzige erfolgreich.

LCM_Triathlon_web
[image-legend]

Vor einem Jahr lieferte sich Andrea Steffens mit Maximilia Itta (Ho) einen harten Kampf um den Sieg in ihrer Altersklasse. Auf dieses Duell bereitete sich die Meilemerin wieder vor. Es motivierte, stachelte an und sorgte für Vorfreude.

Vor dem Start aber musste sie feststellen, dass es zu keiner Wiederholung des aufbauenden Zweikampfs kommen würde: Die Widersacherin fehlte. «Jetzt habe ich keine Referenz», erkannte Steffens. Sie musste sich neu orientieren.

Trotzdem schneller

Doch sie liess sich nicht bremsen. Auf der 1,5 km langen Schwimmstrecke übernahm sie das Diktat. Auf dem Velo (40 km) und im Laufen (10) verteidigte sie die Leaderposition. Mit einem beruhigenden Vorsprung von über sieben Minuten gewann sie nach gut zweieinhalb Wettkampfstunden. Und nicht nur das: Im Vergleich zum letzten Jahr benötigte sie eine Minute weniger – obwohl die Temperaturen auch in diesem Jahr sehr hoch waren und forderten. Der Kommentar der 58-Jährigen: «Nicht schlecht, ein Jahr älter und eine Minute schneller.»

Etwas langsamer

Für einen weiteren LCM-Spitzenrang sorgte Lothar Müller mit Rang 5 bei den M55-64. Er frohlockte: «Aufs Velo wechselte ich noch vor dem späteren Kategoriensieger Andy Krähenbüel.» Im Gegensatz zu Andrea Steffens musste er aber erkennen, dass er gesamthaft etwas langsamer war als vor einem Jahr. Auch er hätte gerne einen Kontrapunkt zum Alterungsprozess geliefert.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Sport

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen