Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Eine neue Kita in Obermeilen

Die Kindertagesstätte Kindertraum-Haus hat ihr Betreuungsangebot erweitert und an der Bergstrasse einen zusätzlichen Standort eröffnet.

Kindertraumhaus_web

Nun gibt es auch für die Obermeilemer Babys und Kleinkinder eine familienergänzende Betreuung im eigenen Quartier. Die Dienstleistungen sind die gleichen wie im bekannten Kindertraum-Haus bei der Hohenegg: Liebevolle und kompetente Betreuung mit viel Natur und grossem Spielplatz, Shuttle-Bus zum Bahnhof, flexible Öffnungszeiten von 07.00 bis 20 Uhr. Im Moment sind noch wenige Babyplätze verfügbar, auch per sofort. Kleinkinderplätze auf Anfrage.

Aktive Förderung durch die Gemeinde

Seit 17 Jahren gibt es das Kindertraum-Haus im Unot neben der Hohenegg. Hunderte von Meilemer Kindern haben dort einen schönen Teil ihrer frühen Kindheit verbracht. Als Krippe inmitten von grüner Natur und mit vielseitigen pädagogischen Angeboten wie Musik, Malen, English Kids etc. sah sich das Kindertraum-Haus einer stetig wachsenden Nachfrage gegenüber. Nachdem ein weiterer Ausbau am gleichen Ort nicht mehr möglich war, musste also ein zweiter Standort gefunden werden.

In einer teueren Wohngemeinde wie Meilen sind geeignete Liegenschaften für einen Krippenbetrieb – und dazu noch mit viel Grünraum – kaum zu finden oder dann praktisch unerschwinglich. Die Sozialbehörde Meilen unterstützte das Vorhaben jedoch von Anfang an. Für deren Präsident, Gemeinderat Hanspeter Göldi, ist klar: «Die Gemeinde ist für ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot verantwortlich, und darum fördern wir alle Bemühungen in dieser Hinsicht aktiv.»

Eine eigene Kita für das Quartier

Dank viel Glück konnte an der Bergstrasse 240 (oberhalb des Landi) ein ideales Objekt gefunden werden. Mit dem ehemaligen Haus Guggenbühl haben die Obermeilemer Kinder nun einen eigenen Betreuungsort, zu Fuss erreichbar und in unmittelbarer Nähe zur Schule Obermeilen. Das historische Haus aus dem Jahr 1768 findet eine würdige Verwendung im Dienste der Allgemeinheit. Der riesige Garten grenzt direkt an das Naturnetz Pfannenstiel und ermöglicht den Kindern spannende Entdeckungsreisen. Das Haus ist neu mit Solarstrom und Wärmepumpe ausgerüstet, entsprechend den Nachhaltigkeitsregeln des Kindertraum-Hauses.

Während Dorfmeilen und Feldmeilen über vielseitige Betreuungsstätten verfügen, fehlte im Dorfteil Obermeilen seit Jahren eine Kita. deshalb begrüsst Gemeinderat Alain Chervet, Präsident der Wachtvereinigung Obermeilen, das Projekt: «Eine eigene Kita entspricht einem grossen Bedürfnis unseres Dorfteils. Dass diese nun mit privater Initiative errichtet wurde, freut mich besonders.»

Offene Lehr- und Praktikumsstellen

Das Kindertraum-Haus Obermeilen bietet 29 Betreuungsplätze für Babys ab drei Monaten und Kleinkinder bis zum Kindergartenübertritt. Die Leitung und Administration beider Betreuungsstandorte erfolgt durch das Team im Haupthaus Unot 22. Das Kindertraum-Haus bietet insgesamt auch rund 50 Arbeitsplätze, darunter die begehrten Lehr- und Praktikumsstellen. Für den Sommer 2023 können noch letzte Bewerbungen eingereicht werden. Gesucht sind auch Betreuerinnen in Voll- oder Teilzeit.

Für Anfragen für einen Betreuungsplatz, Hausbesichtigungen, Lehr- und Praktikumsstellen kann man sich wenden an Kindertraum-Haus.ch, Unot 22, Meilen, Tel. 043 844 07 08, admin@kindertraum-haus.ch.

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Gewerbe

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen