Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Die Jugend setzte Top-Akzente

Ein neues Bild im Zürilauf-Cup: Beim Schlusslauf um den Pfäffikersee trumpften die Nachwuchskräfte des LC Meilen gross auf. Es resultierten zwei Kategoriensiege sowie drei weitere Podestplätze.

[image-legend]

Wenn das keine Ankündigung ist: Beim Schlusslauf des diesjährigen Zürilauf-Cups, dem Pfäffikerseelauf, trumpfen Arthur Penstone bei den U16 sowie Lea Guckenberger bei den U14 auf und gewannen in ihrer Altersklasse. Er benötigte für die 1,7 km starke 5:16 Minuten, sie 6:13. Und besonders bemerkenswert: Beide gehören dem jüngeren Jahrgang an. Für die Zukunft bedeutet dies Erfreuliches.

Mit den beiden Siegen ist die LCM-Bilanz noch nicht abgeschlossen. Ebenfalls vom Podest lachten Jan Guckenberger bei den U14 und Nohea Steinbrecher (U12) als Zweite sowie Sofie Talbot (U12) als Dritte. Auch deren Zeiten sind erwähnenswert: 5:30 Minuten (Guckenberger), 5:52 (Steinbrecher) und 6:25 (Talbot).

Auch im Hauptrennen über die 12,2 km um den Pfäffikersee waren die LCM-Farben in vorderen Positionen vertreten. Mit starken 49:17 Minuten verpasste Alfred Brunner das Podest in seiner Altersklasse lediglich um 37 Sekunden. Bei den Frauen lief Petra Bättig auf Position 8.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Sport

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen