Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Das Herz der Firma sind die Mitarbeiter

Seit über 30 Jahren ist die Garage E. Zambotti in Feldmeilen die Anlaufstelle für Peugeot und andere Automarken. Ohne das Team an der Front – Flavio Zambotti und Malik Bachofner, aber auch Jeannette Zimmermann, die seit Jahren die Buchhaltung erledigt – wäre ein so erfolgreiches Unternehmen nicht möglich. Ab Sommer wird auch wieder ein Lernender ausgebildet.

Zambotti_web
Malik Bachofner und Flavio Zambotti üben ihren Job mit viel Freude und Leidenschaft aus. Foto: MAZ

«Die Jungen übernehmen immer mehr Verantwortung und machen einen hervorragenden Job. Sie sind das Herz dieser Firma», sagt Inhaber Enzo Zambotti, der sich nun immer mehr auf den administrativen Teil der Arbeit konzentriert. Die «Jungen», das sind Sohn Flavio (26), der nach seiner Ausbildung zum Automobilmechatroniker in die Firma gewechselt hat, und Malik Bachofner (21), der bereits seine Ausbildung – ebenfalls zum Automobilmechatroniker – bei der Garage E. Zambotti absolvierte. Der Berufswunsch «Mech» zeigte sich bei beiden früh. Während Flavio Zambotti das Interesse für Autos quasi in die Wiege gelegt wurde, weckte das «Schrauben» am ersten eigenen Töffli, einem Puch Maxi S, die Leidenschaft von Malik Bachofner.

Mittlerweile arbeiten die beiden seit einigen Jahren in ihrem Beruf und sind noch immer überzeugt, dass es die richtige Entscheidung war. «Die Arbeit an sich macht mir noch immer viel Spass. Zudem sind das Team und die Atmosphäre hier sehr familiär, und die Zusammenarbeit funktioniert perfekt. Alle ziehen an einem Strang. Wir leisten gute Arbeit, erfahren aber auch viel Vertrauen und haben viele Freiheiten», sagt Flavio Zambotti, der vor kurzem seine Weiterbildung zum diplomierten Automobildiagnostiker abgeschlossen hat und im September die Ausbildung zum Automobil-Betriebswirt beginnt.

Am liebsten kümmert sich Flavio Zambotti um elektronische Nachrüstungen, und er liebt es, Diagnosen zu stellen. «Es ist, als würde man ein Rätsel lösen», sagt er. Grössere Arbeiten und legales Tuning von Fahrzeugen sind hingegen Malik Bachofners Leidenschaft. Beiden ist ihre Weiterentwicklung wichtig. «Wir besuchen viele Online-Weiterbildungen von Peugeot und versuchen, auch bei anderen Marken immer auf dem neusten Ausbildungsstand zu sein.»

 

Garage E. Zambotti, Seestrasse 251, Meilen. Telefon 044 923 02 71

www.zambotti.ch

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Gewerbe

Weiterlesen
Weiterlesen