Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

An die Urnen, liebe Wählerinnen und Wähler!

Nur noch wenige Tage, und die Regierungs- und Kantonsratswahlen vom 12. Februar gehören schon wieder der Geschichte an. Nun gilt es, möglichst viele Wählerinnen und Wähler davon zu überzeugen, von ihrem Recht auch Gebrauch zu machen. «Bürgerliche Mobilisierung» ist das Zauberwort, und nur so kann wieder eine Mehrheit im Zürcher Kantonsrat erreicht werden.

Keine Beschreibung verfügbar.

Die Kandidatinnen und Kandidaten haben keine Mühen gescheut und sich seit Anfang November mit einem hohen Mass an persönlichem Einsatz wahrhaft ins Zeug gelegt. Während unzähliger Stunden an Veranstaltungen, samstäglichen Stand- und Verteilaktionen in aller Herrgottsfrühe und bei klirrender Kälte kämpften sie um jede Stimme. Diese Wochen und Monate waren nicht nur geprägt von kalten Händen und Füssen, sondern auch von Verzicht. Verzicht auf die Familie, Freunde und Hobbys, die in dieser Zeit zurückstehen mussten und viel zu kurz kamen.

Der Einsatz dieser Frauen und Männer verdient meiner Meinung nach unsere volle Wertschätzung. Nehmen Sie sich deshalb bitte die wenigen Minuten Zeit, Ihren Wahlzettel auszufüllen und zur Post oder auf die Gemeinde zu bringen und damit Ihren Willen kundzutun.

Wie oft fielen während der vergangenen Monate Sätze wie «es bringt ja doch nüt» oder «ich gang scho lang nüme go wähle». Doch, es bringt etwas, denn jede Stimme zählt und kann das entscheidende Zünglein an der Waage sein.

Wir haben das einzigartige Privileg, in einem Land mit einer direkten Demokratie zu leben, das politische Geschehen mitgestalten zu können und unsere Volksvertretung zu bestimmen. Voller Stolz sollte jede Schweizerin und jeder Schweizer an die Urne – auch Sie!

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Leserbriefe

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen