Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Weisse Winterkulisse für den Weihnachtsmarkt

Besser hätten man es sich nicht wünschen können: Der traditionelle Meilemer Weihnachtsmarkt fand in einer traumhaften Kulisse aus Schnee und Sonnenschein statt und lockte entsprechend viele Besucher ins Dorfzentrum.

[image-legend]

Pünktlich um 13 Uhr hängten Gemeindepräsident Christoph Hiller, die Marktverantwortliche Christine Wiesmann und HGM-Präsident Marcel Bussmann die ersten Kugeln an den Weihnachtbaum auf dem oberen Dorfplatz, bevor eine Stunde später der Kinderchor, bestehend aus 450 Kindern aus der Primarschule Allmend und dem Kindergarten Veltlin, bei heiterem Sonnenschein auf der Dorfplatztreppe vorab einstudierte Weihnachtslieder zum Besten gaben. Am Abend ging das Geisslechlöpfe auf dem Dorfplatz los, und die Einscheller führten den Umzug von Samichläusen, Schmutzlis, Engeln und Eseli entlang der Marktstände an.

Die Besucherinnen und Besucher konnten an jeder Ecke Punsch und Glühwein und an ausgewählten Ständen sogar Glühgin, heissen Pina Colada oder heissen Caipirinha trinken, sich die Bäuche mit Crêpes, Fischknusperli oder Raclette vollschlagen und anschliessend Dekoartikel und Weihnachtsgeschenke kaufen.

Das Verzieren von Weihnachtskugeln und das Aufhängen derselben mit der Hebebühne – alles organisiert vom Handwerks- und Gewerbeverein Meilen – war bei den Kindern auch in diesem Jahr äusserst beliebt.

Auffallend war das beleuchtete grosse Eichhörnchen beim Eingang zum Markt am Bahnhof. Es wurde dem HGM von der MK Illumination AG in Wallisellen zur Verfügung gestellt. Es sah nicht nur knuffig aus und leuchtete mit den Lichterketten um die Wette, es war auch mit allgemeinen Informationen zu Eichhörnchen versehen: So lernten die aufmerksamen Marktbesucher, dass der buschige Schwanz der herzigen Tiere wie das Steuerruder bei einem Schiff funktioniert und ihnen hilft, das Gleichgewicht zu halten und beim Springen die Richtung zu ändern.

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Kultur / Politik

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen