Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Thomas Bucheli im OMM

Auf dem Zürichsee werden wir vermutlich so schnell keine Seegfrörni mehr erleben, denn der Klimawandel ist Realität und betrifft uns alle. Die Besucher des Ortsmuseums Meilen sind noch bis Ende März dazu eingeladen, sich auf verschiedenen Ebenen mit dem Klimawandel zu befassen.

PIX_BildarchivPersonenBucheli_Thomas20201106_Bucheli_Thomas2_Auswahl
[image-legend]

Ergänzend lädt das Ausstellungsteam am Donnerstag, 11. Januar alle Interessierten zu einem wissenschaftlich fundierten Einführungsreferat mit Fragemöglichkeit ein.

Macht Wetter Klima oder macht Klima Wetter?

Ein ungewöhnlich heisser Sommer und ein rekordwarmer Herbst liegen hinter uns – und dies sowohl global betrachtet wie auch bezogen auf die Schweiz. Das sei der Klimawandel, sagen die einen. Er äussere sich generell durch die Zunahme von Wetterextremen. Andere jedoch bezweifeln dies und sagen, es handle sich um die natürliche Variabilität des Wetters. Nur würde heutzutage jedes Unwetter durch die Medien hochgeschaukelt.

Die Frage lautet: Macht Wetter das Klima oder sagt das Klima, wie das Wetter wird? Auf diese Frage geht der Schweizer Meteorologe und Fernsehmoderator Thomas Bucheli in seinen Betrachtungen ein.

Zum Thema Klima finden im Januar weitere Anlässe statt

• Podiumsdiskussion «Klimawandel» mit Patrick Dümmler, Peter Grünefelder, Alex Rübel, Thomas Vellacott und Jan Dirk Wegner, 13. Januar, 11.05 Uhr.

• Führung durch die neue Energiezentrale der Delica, 18. und 25. Januar, 13.30 Uhr, Anmeldung unter www.ortsmuseum-meilen.ch.

• Workshop «Climate Fresk» mit Astrid Hügli, Sonntag, 21. Januar 17.00 – 20.00 Uhr, Anmeldung unter www.ortsmuseum-meilen.ch.

Betrachtungen zum Klimawandel mit Thomas Bucheli, 11. Januar 2024, 19.05 Uhr, Türöffnung 18.30 Uhr. Gewölbekeller im Ortsmuseum Meilen, Kirchgasse 14. Eintritt frei, Kollekte, keine Anmeldung nötig.

www.ortsmuseum-meilen.ch

teilen
teilen
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen