Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info(at)meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Danke an die Helden des Fernwärmebaus

In letzter Zeit wurde über die Unannehmlichkeiten und Einschränkungen während des Baus der Fernwärmeleitungen in Meilen berichtet.

Als unmittelbar Betroffene möchte ich meine durchweg positiven Erfahrungen im Zusammenhang mit diesem Bauvorhaben festhalten.

Keine Beschreibung verfügbar.

Ein Jahrhundertprojekt wie die Einführung von Fernwärme kann naturgemäss nicht ohne gewisse Beeinträchtigungen für die Bevölkerung umgesetzt werden. Ich bin beeindruckt von den beteiligten Bauarbeitern, die bei strömendem Regen im Frühjahr, grosser Hitze im Sommer und Herbst stets rücksichtsvoll, äusserst freundlich und zuvorkommend ihre Arbeit verrichtet haben. Bei auftretenden Problemen haben die Vorgesetzten vorbildliche Lösungsbereitschaft gezeigt und stets grosses Verständnis für die entstandenen Beeinträchtigungen der Anwohner gehabt.

Mein Dank gilt allen, die zum Erfolg dieses umweltfreundlichen Projekts beigetragen haben. Die kommenden Generationen werden uns für die Einführung einer umweltverträglichen und effizienten Wärmeversorgung in der Gemeinde Meilen dankbar sein.

Melanie Bischofberger, Meilen

teilen
teilen
teilen
XING
WhatsApp

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Leserbriefe

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen